Aktuelles

Covid-19-Selbsttests für Schülerinnen und Schüler

Geschrieben von FB

 

C19TSpätestens nach den Osterferien soll sich jede Schülerin bzw. jeder Schüler in Bayern zweimal pro Woche in der Schule selbst auf Covid-19 testen können. Dies geschieht mit Hilfe sogenannter Schnelltests, die die Schüler/innen über die Schule erhalten.

Die Selbsttests sind einfach, ohne Risiko und ohne Schmerzen durchzuführen. Zur Testung wird ein Teststäbchen ca. 2 cm tief in jedes Nasenloch eingeführt, an der Naseninnenseite hin- und herbewegt und dann in eine Testflüssigkeit getaucht. Nach ca. 15 bis 20 Minuten liegt ein Ergebnis vor.

Voraussetzung für die Teilnahme an den Tests ist lediglich eine Einwilligungserklärung der Eltern bzw. der Erziehungsberechtigten. Das Formular dazu können Interessierte hier herunterladen und anschließend ausgefüllt bis spätestens 24.03.2021 in der Schule abgeben.

Beachten Sie zu den Schüler-Selbsttestungen bitte außerdem den Elternbrief des Kultusminsters.

 

[Update vom 09.04.2021: Ab 12.04.2021 ist die Teilnahme an den kostenlosen Schnelltests in der Schule für alle Schüler/innen verpflichtend. Ein negatives Testergebnis ist wiederum Voraussetzung für ihre Teilnahme am Präsenzunterricht.] 

(Wechsel-) Unterricht ab 15.03.2021 in allen Jahrgangsstufen

Geschrieben von FB

  

150321Bereits seit 22.02.2021 finden Unterricht und Quali-Vorbereitung für unsere neunten Klassen wieder in der Schule statt. Ab 15.03.2021 kommen nun die Klassen aller übrigen Jahrgangsstufen hinzu, soweit der Covid-19-Inzidenzwert unter 100 liegt.

Sowohl Eltern als auch Schülerinnen und Schüler wurden darüber bereits durch die jeweiligen Klassenleitungen informiert. Allgemeine Hinweise des Kultusministeriums zum Thema finden Sie in Form eines Elternbriefs hier.

Beachten Sie bitte außerdem die gesonderten Elternbriefe des Schulleiters und des Ministeriums für die neunte Jahrgangsstufe.

 

 

  

 

Unterrichtsversorgung nach den Weihnachtsferien

Geschrieben von TN

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

EB20210108leider liegt ein geregelter Präsenzunterricht nach wie vor noch in der Zukunft. Sehr gerne hätten wir unsere Schule wieder für alle geöffnet. Das momentane Infektionsgeschehen lässt dies leider nach wie vor nicht zu.

Bis einschließlich 12.02.2021 findet der Unterricht für alle Klassen ausschließlich als Distanzunterricht statt. Darüber hinaus werden die Faschingsferien zum Ausgleich als Schulwoche genutzt.

Genauere Informationen dazu finden Sie hier.

Außerdem soll an den Schulen für die Jahrgangsstufen 1-6, wenn möglich, eine Notbetreuung angeboten werden. Die nötigen Informationen finden Sie hier. Nach wie vor gilt, dass die Notbetreuung nur im Ausnahmefall wahrgenommen werden kann und keinen Ersatz für den Distanzunterricht bieten kann. Sollten Sie eine Notbetreuung benötigen, bitte ich Sie so schnell wie möglich ein formloses Schreiben der Schule zukommen zu lassen. Das Sekretariat ist ab Montag, 11.01.2021 wieder täglich von 07:00 - 13:00 Uhr besetzt.

Beachten Sie in diesem Zusammenhang bitte auch den Elternbrief vom 11.01.2021.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Thomas Nistler

Rektor

 

[Update, 20.01.2021: Enddatum des Distanzunterrichts an die neuesten Beschlüsse des bayerischen Kabinetts angepasst]

 

Start der neuen Praxisklasse im Schuljahr 2021/22

Geschrieben von FB

 

PK2122Im Schuljahr 2021/22 wird es an der Mittelschule Lerchenfeld in Freising erstmals eine Praxisklasse (P-Klasse) geben.

Geschaffen wird sie für alle Schüler/innen aus dem Landkreis Freising, die im kommenden Schuljahr ihr mindestens neuntes Schulbesuchsjahr absolvieren, jedoch nur geringe oder keine Chancen auf einen erfolgeichen Schulabschluss an der Mittelschule haben.

Der Alltag in den P-Klassen ist von vielen berufsorientierenden Aspekten gegeprägt: Neben einem inhaltlich entsprechend veränderten Stundenplan zeigt sich dies auch an einer höheren Anzahl von Praktika, die während des Schuljahres stattfinden. Ergänzend kommen verschiedene Angebote der Berufsberatung und Jugendsozialarbeit hinzu.

Sie sind interessiert? Im Downloadbereich finden Sie unseren Info-Flyer und Elternbrief zur P-Klasse ebenso wie das aktuelle Anmeldeformular!

 

Johanniter-Weihnachtstrucker 2020

Geschrieben von FB

 

WT2020Inzwischen ist es gute Tradition, dass sich unsere Schule an der Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. beteiligt.

Und so kamen auch in diesem Jahr wieder viele Hilfspakete zusammen.

In allen Klassen wurden in den vergangenen Wochen eifrig Nahrungsmittel und Hygieneartikel gesammelt, für den Transport sicher verpackt und schließlich zu einer der Sammelstellen der Hilfsaktion gebracht.

Dass dies auch heuer wieder so reibungslos geklappt hat, trotz des durch Covid-19 beeinflussten und eingeschränkten Schullebens, verdanken wir nicht zuletzt der organisatorischen Vor- und Nacharbeit unserer SMV, der Verbindungslehrkräfte sowie der Kollegin Frau Rousselot.

Herzlichen Dank allen Spendern und Organisatoren der Aktion!

 

(Bildnachweis: Mani Gutau/Johanniter)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.