Aktuelles

Unterricht ab Montag, den 07.06.2021

Geschrieben von FB

 

 

070621Da der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Freising in den vergangenen fünf Tagen unter 50 lag (Stand: 03.06.2021), findet ab 07.06.2021 für alle Jahrgangsstufen Präsenzunterricht in voller Klassenstärke in der Schule statt.

Die Maskenpflicht und alle weiteren Hygieneregeln gelten weiterhin auf dem gesamten Schulgelände. Der Mindestsitzabstand im Klassenzimmer von 1,50 m entfällt dagegen. Zwingende Voraussetzung für eine Teilnahme der Schüler/innen am Unterricht ist nach wie vor ein negatives Corona-Testergebnis. Entsprechende Schnelltests werden zweimal pro Woche kostenlos in den Klassen durchgeführt. 

Der Unterricht endet in der Woche vom 07.-11.06.2021 für die Regelklassen um 13:00 Uhr, für die Ganztagesklassen nach dem Mittagessen um 14:00 Uhr.

Weitere Informationen zur Unterrichtsversorgung in den einzelnen Klassen erhalten die Schüler/innen und ihre Eltern direkt von den jeweiligen Klassenleitungen.

Bitte beachten Sie auch den Elternbrief des Kultusministeriums zur Covid-19-Testpflicht.

 

 

 

 

Die Anmeldung für die gebundene Ganztagsklasse 5 im Schuljahr 2021/22 läuft

Geschrieben von FB

 

Liebe Eltern der vierten Grundschulklassen,GTKAnm

 

wohnen Sie im Stadtgebiet Freising und möchten, dass Ihre Tochter oder Ihr Sohn im nächsten Schuljahr unsere gebundene Ganztagsklasse der Jahrgangsstufe 5 besucht?

Dann nehmen Sie für die Anmeldung Ihres Kindes bitte möglichst bald Kontakt mit uns auf!

Natürlich können Sie auch gleich das Anmeldeformular herunterladen und es ausgefüllt an uns zurücksenden oder persönlich im Schulsekretariat abgeben.

 

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

 

 

Covid-19-Selbsttests für Schülerinnen und Schüler

Geschrieben von FB

 

C19TSpätestens nach den Osterferien soll sich jede Schülerin bzw. jeder Schüler in Bayern zweimal pro Woche in der Schule selbst auf Covid-19 testen können. Dies geschieht mit Hilfe sogenannter Schnelltests, die die Schüler/innen über die Schule erhalten.

Die Selbsttests sind einfach, ohne Risiko und ohne Schmerzen durchzuführen. Zur Testung wird ein Teststäbchen ca. 2 cm tief in jedes Nasenloch eingeführt, an der Naseninnenseite hin- und herbewegt und dann in eine Testflüssigkeit getaucht. Nach ca. 15 bis 20 Minuten liegt ein Ergebnis vor.

Voraussetzung für die Teilnahme an den Tests ist lediglich eine Einwilligungserklärung der Eltern bzw. der Erziehungsberechtigten. Das Formular dazu können Interessierte hier herunterladen und anschließend ausgefüllt bis spätestens 24.03.2021 in der Schule abgeben.

Beachten Sie zu den Schüler-Selbsttestungen bitte außerdem den Elternbrief des Kultusminsters.

 

[Update vom 09.04.2021: Ab 12.04.2021 ist die Teilnahme an den kostenlosen Schnelltests in der Schule für alle Schüler/innen verpflichtend. Ein negatives Testergebnis ist wiederum Voraussetzung für ihre Teilnahme am Präsenzunterricht.] 

Unterricht ab Montag, den 12.04.2021

Geschrieben von FB

 

learnDa der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Freising derzeit über 100 liegt (Stand: 09.04.2021) findet in der Woche vom 12. bis 16.04.2021 für die Jahrgangsstufen 5 bis 8 Distanzunterricht statt.

Die 9. Jahrgangsstufe hat weiterhin (Wechsel-) Unterricht in der Schule. Zwingende Voraussetzung für eine Teilnahme der Schüler/innen daran ist ein negatives Corona-Testergebnis. Entsprechende Schnelltests werden ab kommendem Montag zweimal pro Woche kostenlos in den Klassen durchgeführt. 

Weitere Informationen zur Unterrichtsversorgung in den einzelnen Klassen erhalten die Schüler/innen und ihre Eltern direkt von den jeweiligen Klassenleitungen.

Bitte beachten Sie auch die Elternbriefe des Kultusministeriums zur Covid-19-Testpflicht und zu den ab 10.05.2021 geltenden Regelungen für den Unterrichtsbetrieb. Auch auf die allgemeine Übersicht zu den ab 10.05.2021 geltenden Regelungen möchten wir Sie hinweisen.

 

[Update, 07.05.2021: Da der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Freising in den vergangenen fünf Tagen über 100 lag, bleibt es bis auf Weiteres bei den obigen Regelungen zur Unterrichtsversorgung.]

[Update, 30.04.2021: Obige Regelungen zur Unterrichtsversorgung gelten auch in der Woche vom 03. bis 07.05.2021, da der Inzidenzwert noch immer über 100 liegt.]

[Update, 23.04.2021: Obige Regelungen zur Unterrichtsversorgung gelten auch in der Woche vom 26. bis 30.04.2021, da der Inzidenzwert noch immer über 100 liegt.]

[Update, 16.04.2021: Obige Regelungen zur Unterrichtsversorgung gelten auch in der Woche vom 19. bis 23.04.2021, da der Inzidenzwert noch immer über 100 liegt.]

 

(Wechsel-) Unterricht ab 15.03.2021 in allen Jahrgangsstufen

Geschrieben von FB

  

150321Bereits seit 22.02.2021 finden Unterricht und Quali-Vorbereitung für unsere neunten Klassen wieder in der Schule statt. Ab 15.03.2021 kommen nun die Klassen aller übrigen Jahrgangsstufen hinzu, soweit der Covid-19-Inzidenzwert unter 100 liegt.

Sowohl Eltern als auch Schülerinnen und Schüler wurden darüber bereits durch die jeweiligen Klassenleitungen informiert. Allgemeine Hinweise des Kultusministeriums zum Thema finden Sie in Form eines Elternbriefs hier.

Beachten Sie bitte außerdem die gesonderten Elternbriefe des Schulleiters und des Ministeriums für die neunte Jahrgangsstufe.

 

 

  

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.